Vortrag: Bergretter im Himalaya

Sonntag 22. März 2015 von 16–18 Uhr in Laeiszhalle, Hamburg. Der 30 Minütige Vortrag wird im Rahmen des GEO-Tages gezeigt. Neben Manuel Bauer zeigen voraussichtlich Micheal Martin "Planet Wüste", Klaus Nigge "Der Philippinene-Adler" und Lars Abromeit "Chinas Riesenhöhlen".
Slideshow auf Swissinfo: Die Bergretter im Himalaya

publiziert am 5/7/2014

Vortrag: Flucht aus Tibet

28. März, 2015, 20:00 Uhr, Schützi, Schützenmattweg 15, Olten, Veranstalter GSTF, Abendkasse
Infos zum Inhalt des Vortrages unter www.explora.ch
 
(Bild: Die sechsjährige Yangdol mit ihrem Vater auf der Flucht über den 5716 Meter hohen Nangpa Pass.)

publiziert am 1/6/2014

Vortrag: Dalai Lama - Unterwegs für den Frieden

16. April 2015. 19:30 Uhr, Reformierte Kirche Brütten, Eintritt frei, Kollekte
Inhaltliche Informationen zum Vortrag unter www.explora.ch

(Bild: Der Dalai Lama segnet eine blinde Frau am Strassenrand bei einem Besuch des Thupten Dorji Dak Klosters in Kasumpti bei Shimla in Indien.)

 

publiziert am 5/4/2014

Vortrag: Mit dem Dalai Lama durch den Himalaya

23.11.2015    Zürich, Volkshaus, Theatersaal, 19:30 Uhr
24.11.2015    Winterthur, gate27, 19:30 Uhr
25.11.2015    Jona, Kreuz,19:30 Uhr
26.11.2015    Bülach, Aula Kantonsschule, 19:30 Uhr
27.11.2015    Wetzikon, Aula Kantonsschule Zürcher Oberland, 19:30 Uhr
30.11.2015    Luzern, Messe Luzern Forum, 19:30 Uhr
01.12.2015    Rorschach, Carmen Würth Saal, 19:30 Uhr
02.12.2015    Cham, Lorzensaal, 19:30 Uhr
03.12.2015    Nottwil, Paraplegiker-Zentrum, 19:30 Uhr
05.12.2015    Aarau, Kultur & Kongresshaus (KUK) Saal 1, 19:30 Uhr
06.12.2015    Wil SG, Stadtsaal, 19:30 Uhr
07.12.2015    Basel, Volkshaus, 19:30 Uhr
08.12.2015    Frauenfeld, Casino, 19:30 Uhr
09.12.2015    Bern, Aula Freies Gymnasium, 19:30 Uhr
10.12.2015    Thun, Burgsaal, 19:30 Uhr
11.12.2015    Chur, Titthof, 19:30 Uhr
12.12.2015    Solothurn, Landhaussaal, 19:30 Uhr
13.12.2015    Bern, Aula Freies Gymnasium, 17:00 Uhr
14.12.2015    Lyss, Weisses Kreuz, 19:30 Uhr

Tickets und Infos: www.explora.ch
 
(Bild: Die sechsjährige Yangdol mit ihrem Vater auf der Flucht über den 5716 Meter hohen Nangpa Pass.)

publiziert am 10/3/2014

Flucht aus Tibet

Talking Photography

Hören Sie Manuel Bauer über "Flucht aus Tibet" sprechen:

publiziert am 8/1/2013

DVD: Himalaya - Im Reich des Windpferds

Gebetsfahnen wehen in allen Gegenden des Himalaya, in denen der tibetische Buddhismus lebendig geblieben ist. Das mystische „Windpferd“ trägt sie in alle Richtungen. 
Der Dreiteiler schildert eine Reise durch die indischen und nepalesischen Regionen des Himalaya. Reisebegleiter ist Manuel Bauer, Schweizer und Leibfotograf des Dalai Lama. Viele Jahre durfte er Seine Heiligkeit auf seinen Reisen begleiten und ist so zum intimen Kenner der tibetischen Kultur und des Himalaya geworden. 

LADAKH 
Eine fürchterliche Flutwelle ist über die eigentlich wüstenartige Region hinweg gefegt. Verspätet geht die Reise weiter ins Nubra-Tal über den höchsten befahrbaren Pass der Erde. Dann im Kloster Diskit gleich zwei sehr seltene Zeremonien: Eine zweitägige Feuerpuja und die Zerstörung eines kunstvoll erstellten Sandmandalas durch die Mönche selbst. 

SPITI 
Über abenteuerliche Pfade erreicht der Film das frühere tibetische Königreich Spiti mit seinen vielen Höhepunkten: Kye-Gompa, Pin-Valley, aber auch das Kloster Tabo sind Sehnsuchtsziele in dieser entlegenen Gegend. 
In Dharamsala schaut sich Bauer im Kerngebiet der tibetischen Exilgemeinde um. Die öffentliche Trance der Priester des Orakels von Netchung wirkt wie ein Relikt aus uralten Zeiten. 

MUSTANG 
Einweihung eines Klosters im indischen Bundesstaat Himachal Pradesh. Ehrengast ist der 14.Dalai Lama. Über die nepalesische Hauptstadt Kathmandu geht es in das Königreich Mustang und dessen mittelalterliche Hauptstadt Lo Manthang, wo Bauer seinen Freund Lama Nawang trifft. 
Das ehemalige „Sperrgebiet“ Mustang übt eine ungeheure Faszination aus, weil hier die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. 

Redaktion: Sabine Bubeck-Paaz; Kamera: Rüdiger Kortz  ; Schnitt: Heike Müller 
© 2011 Hajo Bergmann Filmproduktion im Auftrag von ZDF/Arte. 

Bildformat: 16 : 9 
Tonformat: stereo 
Ländercode 02 
DVD-Typ 5 
Sprache: deutsch 
Lauflänge: 129 Min. 
Extras: Menüzugriff auf 3 Themen
CHF 38.00 zuzüglich CHF 4.00 für Versand
Bestellen: Email mit Betreff "Bestellung" und Angabe von Titel, Stückzahl, sowie Liefer- und Rechnungsadresse an bauer@al2.ch

publiziert am 19/2/1985

Seiten

Manuel Bauer RSS abonnieren